+49 (0)711-44 812-0

Biomolekulare vitOrgan-Therapie Veterinär

Die zündende Idee für die Entwicklung der Biomolekularen vitOrgan-Therapie (BvT) kam Prof. Dr. med. Karl Eugen Theurer während seiner Forschungsarbeit im Bereich der Tierheilkunde. Von Anfang an hat er das Potenzial der sich gegenseitig befruchtenden Bereiche von Human- und Tiermedizin erkannt und pflegte diese Beziehung in all den langen Jahren seiner Zusammenarbeit mit den veterinärmedizinischen Instituten.

Deshalb stellen wir 16 Präparate der Biomolekularen vitOrgan-Therapie speziell für die Tiermedizin zur Verfügung. Immer mehr Haustierbesitzer wünschen sich auch für ihre "Lieblinge" eine über die Schulmedizin hinausgehende, natürliche Behandlung – hier erlaubt uns die Biomolekulare vitOrgan-Therapie, helfend einzugreifen. Sowohl bei akuten, als auch bei chronischen und degenerativen Erkrankungen, sind die Präparate wegen ihrer guten Verträglichkeit und hohen Wirksamkeit vor allem auch bei Langzeittherapien die Mittel der Wahl. Darüber hinaus verträgt sich diese Therapie mit allen anderen Behandlungsmethoden.

Die Produktpalette der vitOrgan Arzneimittelgruppe umfasst für den Veterinärbereich 16 verschiedene biomolekulare organhomöopathische Arzneimittel in einer D4 mit 7,5 x10hoch minus 6 gr/ml Wirkstoff zur Injektion.