Anwendungsgebiete / Zähne

Zähne

Die Zähne, auch Dentes genannt, sind feste, mineralisierte Strukturen im menschlichen Mund, die eine essenzielle Rolle im Verdauungsprozess und in der Sprache spielen. Das menschliche Gebiss besteht aus verschiedenen Arten von Zähnen, darunter Schneidezähne, Eckzähne, Backenzähne und Weisheitszähne, die jeweils spezifische Funktionen beim Zerkauen und Zerkleinern von Nahrung haben.

Zähne bestehen aus mehreren Schichten, darunter der Zahnschmelz, das Dentin und das Zahnmark. Der Zahnschmelz ist die äußerste Schicht und besteht aus Mineralien, die den Zahn vor äußeren Einflüssen schützen. Das Dentin bildet die Hauptmasse des Zahns und enthält dentinale Tubuli, die zum Zahnmark führen, das Nerven- und Blutgefäße enthält. Die Zahnwurzel ist der Teil des Zahns, der im Kieferknochen verankert ist.

Die Zahngesundheit ist von großer Bedeutung, da sie nicht nur die Fähigkeit zur Nahrungsaufnahme und Verdauung beeinflusst, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität. Es ist daher ratsam, die Pflege der Zähne ernst zu nehmen und bei auftretenden Problemen einen Zahnarzt zu konsultieren, um mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Die gezielte Zufuhr von gesunden Zellbestandteilen könnte dazu dienen, die Struktur und Funktion der Zähne zu fördern.

Erkrankungen und Symptome

  • Parodontale Erkrankungen: Dazu gehören Gingivitis (Zahnfleischentzündung) und Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparats), die unbehandelt zu Zahnverlust führen können.

  • Zahnfleischbluten: Ein Symptom, das auf verschiedene Probleme hinweisen kann, einschließlich Gingivitis oder Vitaminmangel.

  • Zahnempfindlichkeit: Empfindliche Zähne reagieren schmerzhaft auf heiße, kalte, süße oder saure Lebensmittel und Getränke.

Pflege und Erhaltung der Gesundheit

  • Regelmäßige Zahnarztbesuche: Besuchen Sie Ihren Zahnarzt regelmäßig für Kontrolluntersuchungen und professionelle Zahnreinigungen. Dies hilft, Probleme frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

  • Gute Mundhygiene: Befolgen Sie eine konsequente Mundhygiene-Routine, einschließlich gründlichem Zähneputzen mindestens zweimal täglich und Verwendung von Zahnseide, um Plaque und Speisereste zu entfernen.

  • Ausgewogene Ernährung: Eine ausgewogene Ernährung, die reich an Obst, Gemüse, magerem Eiweiß und Milchprodukten ist, trägt zur Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch bei.

  • Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten: Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum können das Risiko von Zahnproblemen erhöhen. Diese Gewohnheiten sollten vermieden oder reduziert werden.

  • Schutz vor Verletzungen: Wenn Sie an sportlichen Aktivitäten teilnehmen, tragen Sie einen Mundschutz, um Zahnverletzungen zu verhindern. Vermeiden Sie das Öffnen von Gegenständen mit den Zähnen, um Brüche zu verhindern.

locked icon

Neydent®

Biologische Zahncreme mit organotrophen Wirkstoffen und pflegenden Zusatzstoffen, für die Gesundheit von Zähnen, Zahnfleisch und Mundschleimhaut.

PZN 1490549

Neydent® Natur

Zahncreme – frei von Fluorid. Die Kombination aus speziell aufbereitetem Organextrakt, Heilkräutern, Meersalz sowie Vitamin C und B3 sorgt für starke Zähne und gesundes Zahnfleisch sowie zur Vorbeugung von Zahnschmelzabbau.

PZN 17554932

NeyParadent®

NeyParadent®

Liposome Mundtropfen – Biologisch aktiv gegen Zahnfleischprobleme und für eine gesunde Mundschleimhaut, mit antibakterieller Formel und regenerativer Wirkung.

PZN 1420431

Online-Registrierung

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter!

Registrierung für die vitOrgan
E-Learning Plattform

Bitte füllen Sie das Formular aus. Nach Prüfung bekommen Sie die Zugangsdaten für die E-Learning Plattform per Email zugesendet.

    Bestätigung Fachkreis: Ich kenne das Heilmittelwerbegesetz (HWG) und bestätige, dass ich den Fachkreisen angehöre. Fachkreise im Sinne dieses Gesetzes sind Angehörige der Heilberufe oder des Heilgewerbes, Einrichtungen, die der Gesundheit von Mensch oder Tier dienen, oder sonstige Personen, soweit sie mit Arzneimitteln, Medizinprodukten, Verfahren, Behandlungen, Gegenständen oder anderen Mitteln erlaubterweise Handel treiben oder sie in Ausübung ihres Berufes anwenden (§ 2 HWG). In Bezug auf die Richtigkeit der von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrem Beruf gilt Ihre Anmeldung als rechtsverbindliche Zusicherung gegenüber der Firma vitOrgan.

    Datenschutz: Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@vitorgan.de oder postalisch an die u.a. Anschrift widerrufen. Siehe hierzu auch unsere Datenschutzerklärung unter https://vitorgan.de/datenschutz/

    Zulassung/Approbationsurkunde hochladen*
    Klicken Sie auf den „Durchsuchen“ Button um ein
    Dokument hochzuladend:

    Hinweis: Unterstützte Dateiformate sind PDF und DOC,
    mit einer maximalen Dateigröße von 4 MB.

    Nur für Fachkreise

    Melden Sie sich jetzt für die vitOrgan-Fachgruppe an, um weitere Informationen zu erhalten.

    Melden Sie sich mit dem DocCheck-Login an.

    Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

    Weitere Informationen