Anwendungsgebiete / Haut

Haut

Die Haut, unser vielseitiger Schutzschild und zugleich unser ästhetisches Markenzeichen, ist ein bemerkenswertes Organ.

Die Haut, auch als Integumentum commune bezeichnet, ist das größte Organ des menschlichen Körpers und erfüllt eine Vielzahl wichtiger Funktionen. Sie bildet eine komplexe Schutzhülle, die den Körper vor äußeren Umwelteinflüssen wie Mikroorganismen, UV-Strahlung und mechanischer Beanspruchung schützt. Zudem fungiert die Haut als Barriere gegen den Verlust von Körperflüssigkeiten und reguliert die Temperatur des Organismus durch Schweißproduktion und Blutgefäßdurchblutung.

Die Haut besteht aus drei Hauptschichten: der Epidermis, der Dermis und der Subkutis. Die Oberhaut (Epidermis) besteht aus einem mehrschichtigen, verhornendem Plattenepithel. Sie bildet die oberste Schutzbarriere der Haut. Die Lederhaut auch Dermis und Corium genannt, besteht aus Bindegewebe, welches gleichzeitig Stabilität und Elastizität der Haut darstellt. Außerdem befinden sich in der Dermis Blutgefäße und Muskulatur, Talg- und Schweißdrüsen, Haarwurzeln und Rezeptoren.

In der Hypodermis, auch Unterhaut genannt, besteht ebenfalls aus Bindegewebe, das mit Fettzellen gefüllt ist.

Erkrankungen und Symptome

  • Dermatitis: Entzündliche Hauterkrankungen, die Rötung, Juckreiz und Schuppung verursachen können.

  • Akne: Eine Erkrankung der Talgdrüsen, die zu Pickeln, Mitessern und Entzündungen führen kann.

  • Ekzeme: Chronische Hauterkrankungen, die trockene, juckende und entzündete Hautstellen verursachen.

  • Psoriasis: Eine Autoimmunerkrankung, die silberne, schuppige Hautflecke und Entzündungen verursacht.

  • Allergische Reaktionen: Die Haut kann auf bestimmte Substanzen empfindlich reagieren und Urtikaria (Hautausschlag) oder Kontaktdermatitis (Entzündung bei Hautkontakt mit Allergenen) entwickeln.

Pflege und Erhaltung der Gesundheit

  • Sonnen- und UV-Schutz: Ein effektiver Schutz vor übermäßiger Sonnenexposition und UV-Strahlung ist entscheidend, um Hautkrebs und vorzeitige Hautalterung zu verhindern. Das Auftragen von Sonnencreme mit ausreichendem Lichtschutzfaktor, das Tragen von Sonnenhüten und das Vermeiden von Sonnenbädern zu den Spitzenzeiten sind wichtige Maßnahmen.

  • Hydratation: Ausreichende Flüssigkeitsaufnahme ist wichtig, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie vor Austrocknung zu schützen.

  • Hautpflege: Die Verwendung von geeigneten Hautpflegeprodukten und das Einhalten einer angemessenen Hautpflegeroutine sind entscheidend, um die Haut gesund zu halten. Dies kann das Reinigen, Peelen und Befeuchten der Haut einschließen.

  • Regelmäßige Untersuchungen: Die regelmäßige Überwachung von Muttermalen und Hautveränderungen ist wichtig, um Hautkrebs frühzeitig zu erkennen.

  • Hautschutz vor Umweltbelastungen: Schutzmaßnahmen vor Umweltfaktoren wie Schadstoffen und allergenen Substanzen sind wichtig, um Hautreizungen zu vermeiden.

locked icon
NeyDin® M

NeyDin® M

Intensiv-Pflege für rissige Haut. Zellextrakte aus materner Plazenta und Testes lindern Ekzeme, allergische und entzündliche Hauterkrankungen, wohltuend bei Schwellungen und Hautverhärtungen.

PZN 6925822

NeyDin® F

NeyDin® F

Regeneration für die Problemhaut. Zellextrakte aus materner Plazenta und Ovar verbessern die lokale Durchblutung, die Wundheilung und stimulieren das Zellwachstum.

PZN 6925839

Online-Registrierung

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter!

Registrierung für die vitOrgan
E-Learning Plattform

Bitte füllen Sie das Formular aus. Nach Prüfung bekommen Sie die Zugangsdaten für die E-Learning Plattform per Email zugesendet.

    Bestätigung Fachkreis: Ich kenne das Heilmittelwerbegesetz (HWG) und bestätige, dass ich den Fachkreisen angehöre. Fachkreise im Sinne dieses Gesetzes sind Angehörige der Heilberufe oder des Heilgewerbes, Einrichtungen, die der Gesundheit von Mensch oder Tier dienen, oder sonstige Personen, soweit sie mit Arzneimitteln, Medizinprodukten, Verfahren, Behandlungen, Gegenständen oder anderen Mitteln erlaubterweise Handel treiben oder sie in Ausübung ihres Berufes anwenden (§ 2 HWG). In Bezug auf die Richtigkeit der von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrem Beruf gilt Ihre Anmeldung als rechtsverbindliche Zusicherung gegenüber der Firma vitOrgan.

    Datenschutz: Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@vitorgan.de oder postalisch an die u.a. Anschrift widerrufen. Siehe hierzu auch unsere Datenschutzerklärung unter https://vitorgan.de/datenschutz/

    Zulassung/Approbationsurkunde hochladen*
    Klicken Sie auf den „Durchsuchen“ Button um ein
    Dokument hochzuladend:

    Hinweis: Unterstützte Dateiformate sind PDF und DOC,
    mit einer maximalen Dateigröße von 4 MB.

    Nur für Fachkreise

    Melden Sie sich jetzt für die vitOrgan-Fachgruppe an, um weitere Informationen zu erhalten.

    Melden Sie sich mit dem DocCheck-Login an.

    Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

    Weitere Informationen